MyYara

Hallo ihr Lieben,

heute melde ich  mich erst abends, denn ich hatte den ganzen Tag über Prüfungen.

Die letzten Wochen war es wirklich sehr stressig bei mir. Viel Arbeit, Vorbereitung auf die Prüfung von meiner Weiterbildung, mit dem Pferd standen die ersten Turniere an und ein paar Sachen nähen nebenbei wäre ja auch noch ganz nett.

Geklappt hat das alles natürlich nur bedingt, aber so ist das eben. Jetzt bin ich froh die Prüfungen rum zu habe und möchte erst mal ein bisschen durch schnaufen.

Deshalb bin ich für die Bilder von meiner MyYara auch mal wieder ins Grüne gefahren, das Wetter hat einfach perfekt gepasst.

1

MyYara von Petit et Jolie gibt es seit heute zu kaufen. Vielleicht kennen einige von euch die Yara für Kids von Petit et Jolie, als ich diese gesehen habe war ich sofort verliebt und habe gefragt ob der Schnitt auch für uns großen Mädels kommen wird. Die Antwort war „Ja“ und ich habe mich auch gleich für das Probe nähen beworben und durfte mitnähen.

2

Das Highlight an diesem Shirt ist natürlich der Einsatz hinten und die Flügel. Hier kann man schön mit verschiedenen Materialien arbeiten, auch nicht dehnbaren Stoffen.

3

Ich habe mich für Baumwollvoile entschieden, die Elfen sind euch ja jetzt schon öfter hier begegnet und ich mag sie einfach so gerne.

4

Das Shirt an sich ist aus türkisem Baumwolljersey.

5

Im Ebook enthalten sind 3 verschiedene Ärmellängen. Kurzam, wie ich hier genäht habe, mittellang und abgerundet und langarm.

10

Außerdem sind verschiedene Arten für die Verarbeitung der Säume vorgesehen.  Man kann eine Paspelverstürzung machen, normal säumen oder mit elastischem Schrägband bzw. Jerseystreifen oder am Halsausschnitt mit Bündchen arbeiten. Alles wird super in der Anleitung erklärt. Ich habe am Ausschnitt mit einem Jerseystreifen versäubert.


Das Rückenteil ist zweigeteilt, es kann also auch im oberen Teil nochmal ein Highlight gesetzt werden, wenn man das möchte.

13

Ein sehr wandelbares Shirt, das sowohl sommerlich als auch elegant kann. Ich glaube ich nähe mir noch eines mit Spitzeneinsatz hinten.

Jetzt schaue ich noch bei RUMS vorbei und sehe mir an, was die anderen Mädels alles schönes gezaubert haben, denn jetzt habe ich ja wieder etwas mehr Zeit für schöne Dinge. 🙂

Achja, bis morgen gibt es übrigens noch 15 % Rabatt auf das neue Ebook.

Schnitt: MyYara von Petit et Jolie
Stoff: türkiser Baumwolljersey und Baumwollvoile aus dem Stoffvorrat
Verlinkt bei RUMS

Genießt den Abend!

Lieben Gruß
eure NähKäthe

Advertisements

6 Kommentare zu “MyYara

  1. Gestern noch habe ich genau so einen Schnitt gesucht und habe einfach nichts gefunden. Heute schau ich kurz hier vorbei und tadaaa- da ist er! Danke!
    Deine Version gefällt mir übrigens sehr gut! Tolle Farbe, steht dir gut! 🙂

  2. Da hast du wirklich ein schönes Oberteil gezaubert 🙂 Erst dachte ich, es wäre ziemlich langweilig und hätte nur eine schöne Farbe, doch dann kam das Bild von der Rückenansicht und hat mich vom Gegenteil überzeugt!
    Ich hoffe, du kannst die kommende Zeit gut genießen (hoffentlich bei schönem Wetter). Für mich wird das Leben jetzt auch entspannter, denn heute war mein letzter Unterrichtstag. Jetzt muss ich also nur noch die Prüfungen im Juni bestehen 🙂
    Liebe Grüße

    • Danke liebe Tabea! Ja das Shirt entzückt auf jeden Fall durch den Rücken. Ich habe schon überlegt vorne noch etwas drauf zu plotten, bin aber noch am überlegen.
      Ich wünsche dir viel Glück bei den Prüfungen! Unterrichtsfreie Zeit ist auch was schönes!

      Lieben Gruß
      NähKäthe

  3. Oh ja, das kenne ich. Momentan steht auch jede Woche eine neue Prüfung an und so der allgemeine Wahnsinn eben. Das mit dem nebenbei mal was Nähen, hast du sehr schön ausgedrückt. Ich habe momentan gefühlte 1000 Ideen im Kopf und einfach nicht die Zeit es um zusetzten. :-/ Aber die wird auch wieder kommen. Alles, was öfter mal auf der Strecke bleibt, hat eben nicht die höchste Priorität. So bleibt eben auch manchmal das bloggen ein wenig auf dem Weg. So geht es mir zumindest. 😉
    Dein Shirt sieht wirklich sehr schön aus, die Farben sind einfach klasse. Ich mag die Rückenansicht total gern. Wunderschön!

    Alles Liebe, vivien

    • Hallo Vivien,
      freut mich sehr das dir mein Shirt gefällt. Momentan ist es hier ja etwas ruhiger, aber uns geht es ja allen so. Trotzdem freut es mich immer von bekannten Gesichtern zu hören oder zu lesen. So lange es uns nicht an Ideen fehlt ist doch alles gut. 😉

      Hab einen schönen Tag.
      Lieben Gruß
      NähKäthe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s