Cardigan – frei&verliebt

Hallo ihr Lieben,

wisst ihr eigentlich das ich eine totale Westenträgerin bin? Cardigans, Strickwesten – ohne ist für mich eigentlich undenkbar.

Wenn man jetzt aber so durch meinen Blog scrollt, findet ihr aber nur einen einzigen selbstgenähten Cardigan. Ja da klafft langsam eine große Lücke in meinem Kleiderschrank, weil ich mir keine neuen kaufen möchte und die anderen bald ziemlich abgetragen sind.

Deshalb bin ich schon länger auf der Suche nach tollen Schnitten für Cardigans, aber irgendwie noch nie so richtig fündig geworden bzw. Frau möchte ja auch nicht 10 mit dem gleichen Schnitt. 😉

Jojolino hat schon eine Weste ohne Ärmel namens frei&verliebt auf dem Markt und als sie dann zum Probe nähen für die Erweiterung zum Cardigan aufgerufen hat, war das einfach perfekt und noch perfekter, dass ich tatsächlich dabei sein durfte! 🙂

13

Was soll ich sagen inzwischen sind zwei Cardigans entstanden und wer mir auf Facebook folgt hat schon etwas gesehen, heute bekommt ihr den ersten in voller Pracht zu sehen.

12

Das besondere an dem Cardigan sind die Flügel, drei verschiedene Varianten gibt es davon.
Bei dieser Version habe ich die doppelten Flügel genäht:

19

Da ich eher breite Schultern habe, dachte ich, dass die Flügel bestimmt sehr auftragen, aber das ist wirklich gar nicht der Fall!


Ich habe den Cardigan einmal mit Gürtel gestylt, aber auch offen fällt er super schön.

21

Ich habe hier Lederjersey und Viskosejersey in taupe von Grelu verwendet. Die Vorderteile und die Flügel sind aus dem Lederjersey und das Rückenteil und die Ärmel aus Viskosejersey.

26

22

Die Ärmel sind überlang konzipiert, für diesen Cardigan waren sie mir sie etwas zu lang und deshalb habe ich einfach ein faules Bündchen genäht.

18

Die Weste ist so bequem und schick, echt vielseitig kombinierbar und ein neues Lieblingsteil von mir! ❤

24

23

Seit gestern gibt es das Ebook bei Mammahoch2 und Makerist zu kaufen und für diejenigen die den Westenschnitt frei&verliebt schon haben gibt es auch nur die Ärmelerweiterung zu kaufen für schlappe 2,00 EUR!

Schnitt: Cardigan frei&verliebt von Jojolino
Stoff: Lederjersey und Viskosjersey in taupe von Grelu
Verlinkt bei Dienstagsdinge, Handmade on Tuesday und Lieblingsstück4me

Lieben Gruß
eure NähKäthe

Advertisements

6 Kommentare zu “Cardigan – frei&verliebt

  1. Das ist ja mal ein ganz anderer Cardigan Schnitt. Sieht sehr ausergewöhnlich aus und steht dir super :). Den Materialmix finde ich sehr interessant, die Stoffe hast du wirklich gut ausgewählt!

  2. Dein Cardigan ist wirklich super schön geworden. Ich finde den Materialmix richtig cool und die kleinen Flügel geben den ganzen etwas Besonderes. Ach, so schön….
    Das mit den Cardigans und Westen geht mir da ganz genauso, ohne die Dinger läuft bei mir hier nix. Da ich auch immer was zum drüber ziehen brauche. 😊
    Liebe Grüße aus Vichy!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s