Wickieshirt

Hallo ihr Lieben,

ich muss ehrlich gestehen das ich die letzten zwei Wochen nicht viel genäht habe. Irgendwie hat es mich nicht wirklich gepackt. Dabei habe ich so viele schöne Stoffe hier liegen, aber wenn ich dann angefangen habe Kombistoffe zu suchen, konnte ich mich einfach nicht entscheiden und hatte auch keine rechte Lust. Nichts hat mich wirklich angesprochen, das es zusammen passt.

Dann kommen noch so Kleinigkeiten hinzu, das ich meine Overlock neu einfädeln müsste, weil sie zu lockere Nähte macht. Eigentlich kein Problem und eine Sache von 5 Minuten, aber auch das war schon zu viel. 🙂

Am Montag war ja noch ein Feiertag und dann hab ich mich doch zusammen gerissen und bin in mein Nähzimmer gegangen. Nachdem ich dann die ersten Teile zugeschnitten hatte und die Overlock neu eingefädelt war, hatte mich dann auch endlich wieder die Lust gepackt. 🙂

Entstanden ist diese Wickieshirt für meinen Neffen:

vorne

Den Wickiestoff gab es mal bei Stoff & Liebe, ich war allerdings zu spät dran, da er da schon lange ausverkauft war, also habe ich mich bei ebay auf die Suche gemacht. Ganz ehrlich, die Wucherpreise sind ja echt der Wahnsinn. Ich hab den Stoff dann auch erst nach dem ich auf das vierte Angebot geboten habe zu einem einigermaßen vertretbaren Preis bekommen. Was tut man nicht alles für einen kleinen Wickiefan. 🙂

Bei dem Shirt hab ich gleich ein paar neue Sachen ausprobiert. Vorne habe ich eine Fakepaspel eingenäht, wie das geht könnt ihr auf dem Blog von Schnittchenswelt nachlesen: hier

paspel

Wirklich total easy, das werde ich jetzt öfter machen, farblich passende Paspel habe ich sowieso nie das wenn ich welche bräuchte.

hinten

Das Rücken- und Vorderteil habe ich also geteilt.

Die Ärmelabschlüsse habe ich mit einem Bündchen für Faule gearbeitet, habe ich auch das erste Mal ausprobiert und für gut befunden. Auf dem Blog von Mamahoch2 wird gut erklärt wie es gemacht wird.

Ärmel

Ihr müsst nur aufpassen das ihr beim Zuschneiden schon genügend cm zugibt.

Dem Saumabschluss unten habe ich versäubert und umgenäht, diesmal habe ich einen neuen Stich ausprobiert, der einer Covernaht ähnlich kommt. Funktioniert gut und gefällt mir auch ganz gut, werde ich bestimmt nochmal so machen.

Saum

Ich hoffe dem kleinen Wickinger gefällt es und vielleicht kann ich ja noch ein Tragebild nachreichen.

Schnitt: Freebook MixMeBoy von Nemada
Stoff: Jersey Wickie in grün von Stoff & Liebe über ebay

Lieben Gruß
eure NähKäthe

+++++Dieser Beitrag kann Werbung enthalten+++++

Advertisements

7 Kommentare zu “Wickieshirt

    • Hallo Rebecca,

      vielen lieben Dank für deine Nominierung, da ich schon einmal mitgemacht habe und in letzter Zeit so viele Nominierungen dafür bekommen habe – was mich wirklich sehr freut – habe ich aber trotzdem zu wenig Zeit mitzumachen und möchte anderen den Vortritt lassen. Aber ich muss gleich mal gucken was du so geschrieben hast. 😉

      Lieben Gruß
      NähKäthe

    • Hallo Carla,
      vielen vielen Dank für deine Nominierung! Ich freue mich unglaublich das mich in letzter Zeit so viele für den Liebster Award nomieren wollen und das mein Blog so gut bei euch ankommt. Bei allen kann ich aber unmöglich mitmachen und einzelne möchte ich dann auch nicht herauspicken. Also seit mir nicht böse, wenn ich nicht mitmache. Ich schaue mich gerne bei euch an und auch wen ihr sonst noch so nominiert habt, es gibt immer wieder interessante neue Blogs zu entdecken. Die Bloggerwelt ist halt einfach riesengroß.

      Ganz liebe Grüße
      NähKäthe

      • Hallo Käthe,
        das finde ich völlig in Ordnung. Ist ja auch nicht mit fünf Minuten getan, daran teilzunehmen … Ja, ich stöbere auch soooo gerne nach neuen, für mich interessanten Blogs!
        Sei herzlich gegrüßt,
        Carla

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s