Strandtasche – der Abschied vom Sommer

Hallo ihr Lieben,

heute werde ich euch das letzte Sommerteil zeigen, denn jetzt ist es ja wirklich schon richtig Herbst geworden!

Vor einiger Zeit habe ich mir ja einen Invidia-Rock genäht:

P1000759 (klick aufs Bild zum Beitrag)

Passend dazu habe ich eine Strandtasche genäht, aus dem gleichen Stoff.

Eine super tolle Anleitung dafür findet ihr bei Pech & Schwefel

Ich habe mir das Schnittmuster etwas vergrößert.

Für den Innenteil habe ich grünen Baumwollstoff verwendet, von dem petrolen hatte ich leider nicht mehr genug. Aber ich finde das passt farblich auch sehr gut.

4

Eine kleine Reißverschlusstasche habe ich auch noch mit eingebaut, das ist doch praktisch für Schlüssel, Handy, Geld und Co….

3

Außen habe ich sie noch mit einer Spitzenborte verziert.

Letzendlich lag sie aber so lange hier rum, weil ich mich nicht entscheiden konnte, welche Henkel ich dran machen werde.

Ich schwankte immer zwischen einem Seil und geflochtenen Jerseyträgern.

Letztendlich habe ich mich für das Seil entschieden.

1

Im Baumarkt gab es nur 20 mm dickes, was zu dünn war für die Ösen. Deshalb habe ich mir 30 mm dickes bestellt, das ist jetzt aber schon sehr dick.
25 mm wären denke ich am besten geeignet.

2

Mir gefällt es aber jetzt recht gut so wie es ist und vor allem die Ösen sind einfach klasse!
Ich habe diese  Plastikösen sogar im Nähgeschäft bei uns bekommen und die gehen so easy zum anbringen, kein hämmern mehr, sondern einfach nur zusammen klicken! Einfach stark! Kann ich nur empfehlen und die Optik sieht auch super aus!

Also habe ich es diese Woche wieder geschafft etwas für mich zu machen und somit gehe ich damit gleich zu RUMS: http://rundumsweib.blogspot.de/2014/10/rums-4114.html und zur Linkparty von Nähfrosch für kostenlose Schnittmuster

Lieben Gruß
eure NähKäthe

++++++Dieser Beitrag enthält Werbung!++++++

Advertisements

2 Kommentare zu “Strandtasche – der Abschied vom Sommer

  1. Wow..sieht toll aus. Die Ösen hatte ich mir auch schon bestellt….leider aber noch nicht verarbeitet. Ich wollte mir davon auch eine Strandtasche nähen. Hab auch schon im Baumarkt nach dem passenden Seilen geschaut…vielen Dank für Deinen Tip.
    Liebe Grüße Katrin

    • Danke!
      Letztendlich hab ich das Seil dann bei Amazon bestellt, aber vielleicht ist dein Baumarkt ja ein bisschen besser sortiert. Viel Spaß beim Nähen!

      Lieben Gruß
      NähKäthe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s