Overlock Test No. 3 – Und eine Romy

Hallo ihr Lieben,

weiter geht es mit meinem Overlocktest.

Diesmal im Test: Baumwollstoff

Ich habe mich dafür für den Schnitt Rock Romy von Pattydoo entschieden, zu finden hier: https://www.pattydoo.de/produkt/rock-romy

Hier noch ein weiterer Blogeintrag dazu von Pattydoo: https://www.pattydoo.de/blog/2013/07/rock-mit-passe-schnittmuster/

Man kann diesen Rock in 2 Varianten nähen, einmal als ganzen Vorderteil und einmal das Vorderteil geteilt in zwei überlappende Teile, ähnlich der Optik eines Wickelrocks.

Ich habe mich für die Variante mit dem durchgehenden Vorderteil entschieden, den Stoff dafür hatte ich mir schon letztes Jahr im Herbst gekauft, deshalb auch die eher herbstlichen Farben.

Zuerst habe ich wieder eine Probenaht gemacht, diese war etwas locker, deshalb hab ich die Fadenspannung den Unter- und Obergreifers von 4 auf 5 erhöht. Danach hat der Stich dann gepasst.

Die Stichlänge habe ich erstmal bei 3 gelassen, das kann man natürlich anpassen wenn man möchte und auch in der Bedienungsanleitung nochmal nachlesen was für so einen Stoff empfohlen wird.

Rock Seitennaht

Das ist die Seitennaht des Rockes.

Rock Naht

Und hier noch die Naht zwischen oberen und unteren Rockteil.

Die Nähte sind finde ich sehr gut geworden. Und nun die Bilder vom fertigen Rock:

Rock vorne   Rock hinten

Hier noch ein paar Nahaufnahmen vom Reißverschluss, mein erster nahtverdeckter Reißverschluss!
Mit der Erklärung von Pattydoo ist das aber ganz einfach zu nähen!

Rock RV  Rock RV2

Rock RV innen  Rock Naht hinten mitte

Das nächste Mal werde ich allerdings einen etwas kürzeren Reißverschluss verwenden, 25 cm ist fast zu lang, stört zwar nicht, aber ein kürzerer tut es auch.

Rock RV geöffnet

Ich habe den Rock in Größe 38 zugeschnitten und statt mit 1,5 cm nur mit 0,7 cm Nahtzugabe genäht an den Seitennähten, da ich wollte das der Rock etwas tiefer sitzt als bei den Beispielen. So passt der Rock jetzt super und der zweite ist schon in Arbeit.

untitled

Ihr dürft euch also bald über ein weiteres Modell davon freuen. 🙂

P.S.: Und endlich habe ich es mal an einem Mittwoch geschafft – deshalb heute mein erster Beitrag zum Me Made Mittwoch: http://memademittwoch.blogspot.de/2014/07/me-made-mittwoch-am-972014-ich-packe.html

Und weil es so schön ist geht es auch noch zu:
Seasonal Sewing: http://lollipopsforbreakfast.de/blog/seasonal-sewing-juli-2014/
Crealope: http://pamelopee.blogspot.de/2014/06/crealopee-juli-2014.html

Lieben Gruß
eure NähKäthe

Advertisements

6 Kommentare zu “Overlock Test No. 3 – Und eine Romy

  1. Sehr schön Dein Rock, der Stoff gefällt mir auch sehr gut 🙂
    Ich hätte auch sooo gern eine Overlock, aber da muss ich wohl noch ein wenig warten 😦
    Bin schon auf Deinen nächsten Rock gespannt.
    LG Nine

    • Danke Nine!
      Ja eine Overlock ist wirklich etwas schönes, das geht so viel schneller! Ich habe auch länger überlegt und warten müssen bis ich das Geld hatte.
      Der zweite Rock ist schon fertig und wird auch bald hier gezeigt. 🙂

      LG NähKäthe

    • Danke! Ja ich wusste nicht genau ob ich grün oder braun nehmen sollte, weil der Reißverschluss ja über beide Stoffe geht, hab mich dann aber für grün entschieden, da das bei der Passe nicht so auffällig ist.

      LG NähKäthe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s