Pumphose for my man

Hallo ihr Lieben, in letzter Zeit nähe ich ja viel Kleidung, aber hauptsächlich nur für mich oder für meine Neffen. Endlich darf ich nun auch mal etwas für einen Mann nähen. Ich habe euch ja schon 2 Varianten der Pumphosen … Weiterlesen

Mein Kleiderschrank – selbst genäht

Hallo ihr Lieben,

ich wollte mich zwischendrin bei euch mal melden und euch mitteilen was hinter den Kulissen momentan so läuft.

Die letzte Woche war ich sehr eingespannt mit meinem anderen Hobby – meinem Pferd, deshalb bin ich nicht viel zum Nähen gekommen oder dazu Fotos zu machen von dem Genähten.

Aber nächste Woche werde ich das nachholen, euch erwartet in der nächsten Zeit unter anderem:

– mein erstes selbst genähtes Stück für einen Mann
– meine erste Bluse
– und ich brauche noch ein Geschenk für meinen Neffen, er wird bald 1 Jahr alt

Wie ihr in letzter Zeit sicher mitbekommen habe, nähe ich in letzter Zeit vermehr Kleidung für mich selbst. Ich möchte meinen Kleiderschrank nach und nach mit viel neuer Kleidung füllen und euch daran teilhaben lassen.

Deshalb habe ich auf meiner Facebookseite ein Album eingerichtet mit dem Namen „Mein Kleiderschrank – selbst genäht“. Dort findet ihr jedes Kleidungsstück das ich für mich selbst genäht habe mit dem entsprechend Link zu dem Blogeintrag dazu. Momentan bin ich bei 8 Kleidungsstücken und ich hoffe es werden schnell mehr.

Hier der Link zu dem Album: https://www.facebook.com/media/set/?set=a.306719279502823.1073741841.141653856009367&type=3

Auf jeden Fall liegt genügend Stoff bereit und auch die Schnittmuster sind schon ausgewählt, es heißt nur mehr ran an die Nähmaschine.

Also bis bald meine Lieben!

Lieben Gruß
eure NähKäthe

Stoffbeutel to go

Hallo ihr Lieben,

zwischendrin heute mal keine Kleidung sondern einen kleines anderes Nähprojekt.

Muttertag ist zwar schon etwas (sehr lange) her, aber ich habe meiner Mutter versprochen ihr einen Stoffbeutel zu nähen, nach der Anleitung von Pattydoo.

Sie durfte sich den Stoff selbst aussuchen, was gar nicht so leicht war. 🙂 Aber das kennen wir ja alle….

Nachdem ich nur mehr zwei Stoffe zu Hause hatte die von der Menge her ausgereicht hätten, haben wir beschlossen dann doch neuen zu kaufen und sind auf diesen tollen Eulenstoff gestoßen.

Tasche3  Tasche1

Dazu passend einen satten grünen Baumwollstoff mit weißen Punkten.

Tasche nah

Der Zuschnitt und das Nähen an sich geht ja wirklich schnell, ich habe die Version mit Außentaschen genäht. Diese werden mit KamSnaps geschlossen.

Wir haben hier zwei verschieden farbige genommen, die super zu dem Eulenstoff passen.

tascha nah 2

Allerdings so richtig begeistert bin ich von den KamSnaps nicht, oft schließen Sie nicht richtig. Beim fest machen, also zusammen drücken der KamSnaps passiert es oft, das der Stift in der Mitte seitlich weggedrückt wird und dann kann sich der Snap ja nicht mehr richtig schließen, dann heißt es wieder mit irgendeinem spitzen Gegenstand rumfummeln, bis der KamSnap richtig zu geht.
Habt ihr vielleicht irgendwelche Tipps für mich wie man das vermeiden kann?

Letztendlich kam die Tasche super an und man kann stylish zum Einkaufen spazieren. 🙂

Bei den Fotos durfte dann auch mein neu erstandener alter Biergartenstuhl zum Einsatz kommen, das vorderste Brett an der Sitzfläche fehlte, das haben wir erneuert und den Stuhl ein wenig abgeschliffen. Also eigentlich hat das alles mein lieber Freund gemacht und ich nur gesagt wie ich es mir vorstelle. Hat er auch ganz toll gemacht :*
Der Stuhl steht jetzt bei uns im Garten unter der Wäscheleine, damit man den Wäschekorb schön abstellen kann. Der zweite Stuhl (in anderen Farben) hat seinen Platz auf meinem Balkon gefunden. Ich liebe einfach alte Sachen, vielleicht werde ich hier auch ab und zu mal ein paar mehr meiner Schätzchen zeigen.

Taschw2

Lieben Gruß
eure NähKäthe

Overlock Test No. 3 – Und eine Romy

Hallo ihr Lieben,

weiter geht es mit meinem Overlocktest.

Diesmal im Test: Baumwollstoff

Ich habe mich dafür für den Schnitt Rock Romy von Pattydoo entschieden, zu finden hier: https://www.pattydoo.de/produkt/rock-romy

Hier noch ein weiterer Blogeintrag dazu von Pattydoo: https://www.pattydoo.de/blog/2013/07/rock-mit-passe-schnittmuster/

Man kann diesen Rock in 2 Varianten nähen, einmal als ganzen Vorderteil und einmal das Vorderteil geteilt in zwei überlappende Teile, ähnlich der Optik eines Wickelrocks.

Ich habe mich für die Variante mit dem durchgehenden Vorderteil entschieden, den Stoff dafür hatte ich mir schon letztes Jahr im Herbst gekauft, deshalb auch die eher herbstlichen Farben.

Zuerst habe ich wieder eine Probenaht gemacht, diese war etwas locker, deshalb hab ich die Fadenspannung den Unter- und Obergreifers von 4 auf 5 erhöht. Danach hat der Stich dann gepasst.

Die Stichlänge habe ich erstmal bei 3 gelassen, das kann man natürlich anpassen wenn man möchte und auch in der Bedienungsanleitung nochmal nachlesen was für so einen Stoff empfohlen wird.

Rock Seitennaht

Das ist die Seitennaht des Rockes.

Rock Naht

Und hier noch die Naht zwischen oberen und unteren Rockteil.

Die Nähte sind finde ich sehr gut geworden. Und nun die Bilder vom fertigen Rock:

Rock vorne   Rock hinten

Hier noch ein paar Nahaufnahmen vom Reißverschluss, mein erster nahtverdeckter Reißverschluss!
Mit der Erklärung von Pattydoo ist das aber ganz einfach zu nähen!

Rock RV  Rock RV2

Rock RV innen  Rock Naht hinten mitte

Das nächste Mal werde ich allerdings einen etwas kürzeren Reißverschluss verwenden, 25 cm ist fast zu lang, stört zwar nicht, aber ein kürzerer tut es auch.

Rock RV geöffnet

Ich habe den Rock in Größe 38 zugeschnitten und statt mit 1,5 cm nur mit 0,7 cm Nahtzugabe genäht an den Seitennähten, da ich wollte das der Rock etwas tiefer sitzt als bei den Beispielen. So passt der Rock jetzt super und der zweite ist schon in Arbeit.

untitled

Ihr dürft euch also bald über ein weiteres Modell davon freuen. 🙂

P.S.: Und endlich habe ich es mal an einem Mittwoch geschafft – deshalb heute mein erster Beitrag zum Me Made Mittwoch: http://memademittwoch.blogspot.de/2014/07/me-made-mittwoch-am-972014-ich-packe.html

Und weil es so schön ist geht es auch noch zu:
Seasonal Sewing: http://lollipopsforbreakfast.de/blog/seasonal-sewing-juli-2014/
Crealope: http://pamelopee.blogspot.de/2014/06/crealopee-juli-2014.html

Lieben Gruß
eure NähKäthe