Eine Stifterolle mit Bambis bitte!

Hallo ihr Lieben,

ich habe meiner Mutter einmal eine Rolle genäht, in der Sie all ihre Stricknadeln unterbringen kann. Eine solche hatte ich auch für die Ausstellung genäht und es hat sich dafür auch jemand interessiert.

Allerdings als Stifterolle für Ihre Tochter. Kein Problem, dann werden die Abstände der Einschubtaschen eben abgeändert.

Der beige Bambistoff mit weißen Punkten und diesen tollen Rehen darauf hat ihr sehr gut gefallen und für den Innenteil hat sie mir freie Hand gelassen.

Das war ein Projekt warum ich meine Weihnachtsnäherei ein bisschen zurück gestellt habe.

untitled3

Ich habe mich letztendlich für ein schöne rot als Innenteil entschieden, da es auch in dem Bambistoff vorkommt und die Stifterolle für ein Mädchen sein sollte.

untitled4  untitled2

Die Auswahl des Knopfes fiel mir auch noch ein wenig schwer, obwohl meine Auswahl hier noch eher begrenzt ist. 🙂

untitled

Ich finde es ist aber eine wunderschöne Stifterolle dabei herausgekommen und da ich Rehlein ja so gerne mag, wäre das auch was für mich gewesen. 😉

Die kleine Dame hat sich hoffentlich auch darüber gefreut, der Mama hat es auf jeden Fall gefallen.

Die Stifterolle, die ich damals genäht habe findet ihr hier: https://naehkaethe.wordpress.com/2013/05/20/nadelrolle/

Vielleicht auch eine Gechenkidee für Kinder oder auch andere Strickerinnen unter euch.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.

Lieben Grüße
eure NähKäthe

P.S.: Und weil es so schön ist geht es gleich noch zu Kiddikram: http://www.kiddikram.blogspot.de/

Advertisements

2 Kommentare zu “Eine Stifterolle mit Bambis bitte!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s