Katzenjammer

Hallo ihr Lieben,

bitte entschuldigt das ich zur Zeit weniger hier poste, aber ich bin im Renovierungsstress.

Ich bin gerade dabei zwei Zimmer zu streichen und neu einzurichten um diese dann als mein Wohn- und Schlafzimmer zu nutzen und das Beste dabei ist, das ich dann mein altes Zimmer als Nähzimmer gestalten werde!

Endlich ein eigenes Nähzimmer, wo man sich ausbreiten kann und nichts wegräumen muss, ein Traum oder!

Ich werde euch das Endergebnis natürlich nicht vorenthalten!

Trotzdem möchte ich euch zwischendrin noch etwas Genähtes von mir zeigen.

Meine Patentante ist ein großer Katzenfan und zu einem ihrer Geburtstage habe ich ihr deshalb einmal ein süßes Katzenpärchen genäht:

DSC02489

Die beiden Katzen werden aus Leinenstoff genäht und mit Sand (für die Standfestigkeit) und Watte befüllt. Für die Taschen benötigt ihr noch Baumwollstoff und als Augen Knöpfe. Als Halsbändchen habe ich ein Satinband benutzt und für die Schnurrhaare Bast.

Die genaue Anleitung findet ihr hier: http://www.sulky-international.de/images/anleitung/D_N_R_Katzenpaar.pdf

Ich fand es eine süße Idee. Man kann die beiden einfach als Dekoobjekte oder aber auch als Türstopper verwenden.

Vielleicht habt ihr ja auch eine Katzenliebhaberin in eurem Umkreis und könnt ihr damit auch eine Freude machen.

Lieben Gruß
eure NähKäthe

Advertisements

2 Kommentare zu “Katzenjammer

    • Vielen Dank! Ein richtiges Kuscheltier ist es ja in dem Sinne nicht, aber einen Kuschelkäfer für meinen Neffen habe ich auch schon genäht.

      Es ist fast alles möglich. 🙂

      Lieben Gruß
      NähKäthe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s