Meine neue NähMa

Hallo ihr Lieben,

Dieser liebe Spruch stand auf meiner neuen Nähmaschine – einer Brother Inovis 150 Special Edition.

Diese habe ich gebraucht von der lieben Tanja von Almfee gekauft und möchte Sie jetzt nicht mehr hergeben!

So sieht das tolle Teil in seiner vollen Pracht aus und ihr seht Tanja hat mir noch einige wertvolle Tipps hinterlassen, was ich wirklich super lieb von ihr fand und mir am Anfang einiges geholfen hat, obwohl diese Maschine sehr leicht zu bedienen ist.

Wie ihr seht gibt es jede Menge Stiche und ich habe endlich ein vollautomatisches Knopfloch. Einen Zierstich habe ich euch ja schon gezeigt, bei dem Shirt für meinen Neffen.

Die Maschine hat auch einige automatische Gadgets, wie z. B. die Taste für die Nadel zum Ablassen und Anheben, da waren die Tipps Gold wert für mich, da meine vorherige Maschine sowas gar nicht hatte.

Das mit der Spule ist gleich geblieben für mich und es ist auch noch ein extra Aufsatz dabei den man als zweiten Fadenhalter anbringen kann und so mit Zwillingsnadel nähen könnte.

Außerdem gibt es einen manuellen Einfädler, der wirklich super easy ist.

Hier kann man den Stich auswählen, sowie die Stichlänge, -breite und Nadelposition einstellen.

Der vordere Teil mit dem Zubehör kann weggebaut werden, so hat man z. B. beim Annähen von Bündchen mehr Freiraum.

Ein paar extra Nähfüße sind auch dabei, diese habe ich allerdings noch nicht alle getestet. Wichtig bei meiner neuen Nähmaschine war der verstellbare Nähfußdruck, diesen hatte ich bei meiner alten Nähmaschine vermisst. Nie wieder Falten bei Jersey weil es sich zieht oder schoppt und das hat diese Maschine schon unter Beweiß gestellt. Ich habe sogar schon dicke Beinschoner für mein Pferd genäht und die passen jetzt auch endlich unter die Maschine.🙂

Mein erstes Projekt das ich mit dieser tollen Maschine genäht habe werde ich  euch bald zeigen, erst muss ich noch die Knopflochautomatik testen.😉

Und mit dieser Botschaft wünsche ich euch einen schönen Abend:

Lieben Gruß
eure NähKäthe

Teaser!

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es einen kleinen Blick hinter den Kulissen.

Es wird nochmal richtig sommerlich! Almfee bringt ihr erstes Ebook für uns Frauen heraus.

schlicht – einfach – schnell genäht – bequem – vielfältig

Ihr dürft also gespannt sein!

Und wer erkennt den Stoff auf dem Bild?

Sobald es neues gibt gebe ich euch Bescheid!

Lieben Gruß
eure NähKäthe

Cool Boy

Hallo ihr Lieben,

es war hier eine Zeit lang sehr still und das war eigentlich nicht so geplant. Das Leben 1.0 hat mich überholt und es hat sich einiges geändert in der letzten Zeit. Unter anderem haben wir uns einen kleinen Urlaub gegönnt und ich habe eine neue Arbeit angefangen.

Jetzt möchte ich meinen Blog wieder aufleben lassen. Es wird bestimmt etwas ruhiger anlaufen wie vorher, aber dann hoffe ich wird es wieder genauso lebendig hier wie vorher.🙂

Gestern haben wir Geburtstag gefeiert – mein Neffe ist 3 Jahre alte geworden – schon ein richtiger „Cool Boy“ und das war für mich Grund genug meinen Plotter auszupacken.

Bei Miss Cherry gibt es einen Freebie-Plott Cool Boy, der einfach perfekt passte.

img_6405

Das Spiegeln der Schrift hat mich allerdings einige Nerven gekostet, mit dem Programm habe ich mich einfach noch nicht wirklich auseinander gesetzt. Am Ende habe ich es aber dann doch geschafft!

img_6410

Genäht habe ich das Shirt Pepe von MiaLuna. Die Schulterpassen habe ich diesmal nicht farbig abgesetzt, sondern aus dem gleichen Stoff genäht – einen melierten graublauen Baumwolljersey der ultraweich ist und den ich irgendwann mal bei Fräulein Fiine gekauft habe. Einen kleinen Akzent setzt die Ziernaht, mit meiner neuen Brother hab ich da jetzt noch mehr Auswahl als mit meiner letzten.

img_6406

Das Wichtigste für mich ist jedoch das der erste Kommentar von ihm „cool“ war, also ist der Kleine glücklich und das freut mich am meisten. Was gibt es schöneres als ein Kinderlachen.🙂

Schnitt: Pepe von MiaLuna
Stoff: Baumwolljersey von Fräulein Fiine
Plottdatei: Freebie Cool Boy von Miss Cherry
Verlinkt bei Made4Boys und KiddiKram

Lieben Gruß
eure NähKäthe