SHO!ert for men

Hallo ihr Lieben,
Hello everybody,

hier war viel los in den letzten Tagen, wir sind letztes Wochenende umgezogen. Mehr Platz und vor allem einen Garten haben wir jetzt. Ihr werdet bestimmt auf Bildern bald davon etwas zu Gesicht bekommen. Momentan herrscht hier allerdings noch Chaos. Die Küche kommt erst noch und meine Nähmaschine schlummert auch noch in einer Kiste. Aber ich habe trotzdem etwas schönes zu zeigen.
There was so much going on here in the last days. We moved to a new apartment last weekend. Now we have more space and a garden. At the moment we have a big chaos, because we haven’t a kitchen. My sewing machine is also packed in a packing case. Nevertheless, I would like to show you some nice things.

Vor kurzem habe ich euch ja das Lady SHO!ert von SHO-Lieblingsshirt 2.0 gezeigt. Ein toller Basic-Schnitt, den es jetzt auch als men SHO!ert gibt. Auch hier gibt es zwei Varianten, slim und casual. Ihr könnt auch beide zusammen als Kombi-Ebook kaufen.
A short while ago I showed you the lady SHO!ert from SHO-Lieblingsshirt 2.0. A beautiful basic pattern, this is also available now as men SHO!ert. There are two versions, casual and slim. You can buy both together as combined ebook.

So kam also mein Freund auch in den Genuss zweier neuer SHO!erts. Eines mit Rundhalsausschnitt und eines mit V-Ausschnitt, beide Versionen sind im Ebook enthalten und wieder super erklärt. Ihr könnt die SHO!erts mit langen oder kurzen Ärmeln nähen.
So it was that my boyfriend get two new SHO!erts. One with round neck and one with v-neck, both versions are contained in the ebook and explained very well. You can sew the SHO!ert with short or long sleeves.

Da mein Freund eigentlich fast nur schwarz trägt, habe ich die SHO!erts schlicht gehalten in dunkelblau und grau. Ich habe Baumwolljersey verwendet, da ich diesen am angenehmsten zu tragen finde. Eventuell bekommen die schlichten SHO!erts noch einen Plott verpasst, aber auch der schlummert noch in einer Umzugskiste.
The favourite colour of my boyfriend is black, so I designed the SHO!erts decently and made it from darkblue and grey cotton jersey fabric. Maybe I will put a plot on the SHO!erts, but my plotter is also packed in a packing case.

Mein Freund trägt Kaufgröße M und diese habe ich auch in der casual-Version genäht und hat auf Anhieb super gepasst. Sein Kommentar war sofort: „Ist das bequem.“ Was möchte man mehr.
My boyfriend normally buys size M and I also sewed this size as casual version. It suits very well from the first moment and his comment was: „it is so comfortable.“ What else could you want?

Die Ebooks könnt ihr einzeln als slim oder casual kaufen oder als Kombiebook.
You can by the ebooks single as slim or casual or as combined ebook.

Der V-Ausschnitt und alle anderen Schnitte sind natürlich wieder super erklärt und hier nochmal der Link zu dem Video von einfach nähen, wie nähe ich einen V-Ausschnitt.
It is very good explained how you sew the v-neck and all other steps. And here you have the link to the movie from einfach nähen, how to sew a v-neck.

Der Schnitt wird bestimmt noch öfter zum Einsatz kommen.
I`m sure, I will sew this pattern on occasion.

Jetzt genieße ich den Abend in meinem neuen Wohnzimmer.
Now I will enjoy the evening in my new lounge.

Schnitt: casual men SHO!ert von SHO-Lieblingsshirt 2.0
Stoffe: dunkelblauer und grauer Baumwolljersey von Traumbeere
Verlinkt bei Für Söhne und Kerle

pattern: casual men SHO!ert from SHO-Lieblingsshirt 2.0
fabric: dark blue and grey cotton jersey fabric from Traumbeere
Linked at Für Söhne und Kerle

Lieben Gruß/Best wishes
eure NähKäthe/yours NähKäthe

Saroodie – Lieblingshoodie

Hallo ihr Lieben,
Hello everybody,

wer meine Facebookseite auch ein bisschen verfolgt hat sicher schon mitbekommen das ich mit meinem Pferd schon wieder in der Klinik war. Man macht sich natürlich Sorgen und ich bin dann auch immer etwas schlecht gelaunt.
Those of you, who are following me on facebook, has already read that my horse was again in the hospital. I was very worried and a little bit bad-tempered.

Mittlerweile geht es meiner Lotta schon wieder besser und bald können wir wieder ganz normal anfangen zu reiten. Andererseits hatte ich dadurch etwas mehr Zeit für andere Dinge. Es ist ganz komisch wenn man abends nicht in den Stall fährt, weil dort kein Pferd auf einen wartet. Deshalb habe ich mich aufgerafft und endlich ein Projekt vollendet das noch für den Winter gedacht war.
Meanwhile Lotta is feeling better and we can start riding soon. Otherwise I had a lot time for other things. It is a little bit strange to get not to the stable in the evening, because your horse isn’t waiting there. But I braced up myself and finalized some projects which was intended for winter.


Ihr kennt bestimmt die Hoodies von Na**** die es überall zu kaufen gibt, ich finde diese super schön, wollte mir aber unbedingt einen ähnlichen selbst nähen statt einen zu kaufen. Auf der Suche nach dem passenden Schnittmuster mit Schalkragen bin ich dann auf den Saroodie gestoßen.
I’m sure you all know hoodies from Na*****, which you can buy everywhere. I love this hoodies, but I wouldn’t by one, I would like to sew a similar hoodie. In search of a suitable pattern I found the ebook saroodie.


Der Schnitt hat mit den ganzen Applikationen wirklich Liebe zum Detail und dementsprechend benötigt man etwas mehr Zeit. Schlussendlich hatte ich dann irgendwie beim Schalkragen einen Knoten im Kopf und er blieb erst mal ohne Kragen liegen.
This pattern has a passion of love with many appliqués and accordingly you need more time to sew it. Finally, I had an error in thinking to sew the shawl collar and the hoodie was lying in my sewing room without collar.


Die passende Kordel hatte ich auch noch nicht gefunden, bis ich bei Nähkind auf eine tolle gedrehte Kordel gestoßen bin, diese passt einfach perfekt. Deshalb habe ich auch endlich geschafft den Kragen anzunähen, so schwer war es dann gar nicht!
I also searched a long time to find a suitable cord, I found it now at Nähkind. That was the reason why I also sewed the shawl collar and it wasn’t such difficult as I thougt,.


Damit die Ösen auch wirklich halten, denn bei einer Jogginghose sind mir schon mal welche ausgerissen, habe ich es genauso gemacht wie in diesem Video von einfach nähen. Wichtig ist auch die Östen mit festen, nicht dehnbaren Stoff zu unterlegen. Ich habe Kunstleder verwendet.
To geht the eyes fixed, I have put imitation leather under the eyes and I followed the instructions of the video from einfach nähen.


Der Sweat ist angeraut und dürfte bestimmt einigen inzwischen bekannt sein, da ich Schwalbenstoffe einfach total schön finde konnte ich auch nicht widerstehen und musste auch bei Stoff&Stil zuschlagen.
The sweatshirt fabric is fleecy inside and maybe some of you already know it. I really like swallows on fabrics and so I can’t resist to buy it. You will find it at Stoff&Stil.


Das Bündchen war noch aus meinem Lagerbestand zu Hause. Ich verwende mittlerweile wirklich sehr sehr selten Bündchenstoff, ich finde einfach das Jersey schöner aussieht und auch bequemer ist, aber es hat so gut farblich gepasst und der Stoffbestand zu Hause braucht sowieso dringend eine Verkleinerung, wer kennt das nicht….
The elsatic cuff is from my inventory at home. Normally I don’t use cuffs, I use jersey fabric, because I think this has a better look and is more comfortable, but the colour was compatible and my inventory needs also a reduction.


Mein Label aus SnapPap hat auch noch einen schönen Platz hinten am  Rücken gefunden.
My label made from snappap has already a perfect place on the back of my hoodie.


Die Taschen finde ich auch super, sie tragen nicht auf und sind sehr groß und kuschelig.
I like the slash pockets very much, because they are big and cosy and don’t make thick.


Alles in allem kann ich sagen, dass der Hoodie wirklich so geworden ist wie ich ihn mir vorgestellt habe. Zwar wird es jetzt schon ein bisschen zu warm sein um ihn noch richtig auszuführen, aber er hat bestimmt das Potenzial ein neuer Lieblingshoodie zu werden.
All in all I can say that this hoodie is now as I imagined it. Now it is too warm to wear it, but I think this could be my new favourite hoodie for the next autumn/winter season.


Schnitt: Saroodie von Sarona homemade
Stoff: Sweat von Stoff&Stil, gedrehte Kordel von Nähkind, Bündchenstoff aus dem Lagerbestand
Verlinkt bei RUMS und Jahressewalong von Fräulein An

pattern: saroodie from sarona homemade
fabric: sweatshirt fabric from Stoff&Stil, cord from Nähkind, cuff from my inventory
linked by rums and Jahressewalong from Fräulein An

Lieben Gruß/Best wishes
eure NähKäthe/yours NähKäthe

Etwas SHO!enes für mich

Hallo ihr Lieben,
Hello everybody,

heute möchte ich euch etwas besonders SHO!enes zeigen.
Today I would like to show you some really beautiful from SHO.

Silke von SHO – Lieblingshirt 2.0 hat einen super Basic-Schnitt für ein SHO!ert herausgebracht. Einmal als Lady-Version und einmal als Sporty-Version.
Silke fron SHO- Liebingsshirt 2.0 has published her new pattern SHO!ert for a basic shirt. Two different versions, the lady and sporty version.


Das SHO!ert ist sowohl mit V-Ausschnitt wie auch mit Rundhals-Ausschnitt versehen. Ihr könnt es in Kurzarm, Langarm oder sogar Ärmellos nähen.
You can sew the SHO!ert with v-neck or round neck, with short sleeves, long sleeves or sleeveless.


Jetzt werden viele sagen, Basicschnitte gibt es ja wie Sand am Meer, aber ich muss sagen Silkes Schnitt hat mich einfach überzeugt.
Some of you would say that you can buy so many other basic patterns, but I am really convinced from Silke`s pattern.


Zuerst möchte ich euch die Lady-Version zeigen, diese ist eher figurbetonter und der Ausschnitt etwas weiter ausgeschnitten.
At first I would like to show you the lady version, this version is more form-fitting and the neck is deep plunging.


Ein schlichtes cremefarbenes SHO!ert mit bronzefarbenen Plott ist das erste geworden. Es hat sich tatsächlich schon zu einem meiner Lieblingsteile gemausert obwohl es noch nach der ersten Version des Schnittes genäht ist.
I have sewed a simple cream-coloured SHO!ert with bronze plott. Actually, it is one of my favorite shirt at the moment although it is sewed according the first version of the pattern.


Der Plott ist ein Freebie von
So kam mein Plotter auch endlich mal wieder zum Einsatz!
The plott is a freebie from
So my plotter was also used again.


Es gibt sogar ein Video von Einfach nähen, wie ihr den V-Ausschnitt ganz einfach hinbekommt. Auch für mich war es der erste V-Ausschnitt in meinem Leben, aber es ist gar nicht so schwer! Hier geht´s zum Video.
You can watch a video from einfach nähen how to sew a V-neck. It was also my first v-neck, but it isn’t very difficult. Click here for the video.


Mein zweites Shirt nach dem finalen Schnitt ist aus einem geometrischen Stoff von Alles für Selbermacher.
My second shirt according to the final version of the pattern is made from geometrical fabric from Alles für Selbermacher.


Die Sporty-Version zeige ich euch auch bald, diese sind gerade in Produktion, damit ich für meine nächste Yoga-Stunde gut gekleidet bin. Hier hab ich einen speziellen Stoff verarbeitet, ihr dürft gespannt sein.
Soon I will show you the sporty version, which is in production at the moment, because I need new clothing for my next yoga lesson. I am using a special fabric, so you can be eager.


Schnitt: Lady SHO!ert von SHO – Lieblingsshirt 2.0
Stoff: cremefarbener Baumwolljersey, geometrischer Jersey von Alles für Selbermacher
Plott: Freebie Polygon Diamanten von SandraWirtz
Verlinkt bei RUMS und Plotterliebe

pattern: lady SHO!ert from SHO – Lieblingsshirt 2.0
pattern: cream-colored cotton jersey, geometrical cotton jersey from Alles für Selbermacher

plott: freebie polygon diamonds from Sandra Wirtz
linked by RUMS and plotterliebe

Lieben Gruß/Best Wishes
eure NähKäthe/yours NähKäthe

Alles grün oder was?

Hallo ihr Lieben,
Hello everybody,

grün – eine schöne Farbe oder was meint ihr?
grean – what a beautiful colour. Or what do you think?

Ich wollte mir schon lange etwas grünes nähen und da kam 12 colours of handmade fashion von Tweed & Greet mit der Farbe Grün im Januar genau richtig.
I would like to sew some grean clothing for a long time. The challenge „12 colours of handmade fashion“ from Tweed & Greet came at exactly the right moment, because in January the colour is grean.

Erst mal hab ich überlegt was ich denn grünes im Schrank habe an Selbstgenähtem. Ich muss sagen nicht wirklich viel, um genau zu sein nur ein Teil und zwar dieses Shirt:
At first I thought about which grean clothing I sewed for myself. I only sewed one shirt in grean:


Das dunkle grün gefällt mir wirklich gut. Mehr dazu findet ihr in meinen Blogpost zu diesem Shirt.
I like this dark grean very much. You can find more details about this shirt on this blogpost.

 

Ich wollte mich aber mal an ein helleres grün wagen und hatte dabei ein Kleid im Kopf.
I would like to try a brighter grean and had a dress on my mind.

Da sprang mich dieser tolle melierte Sweat von GreLu ins Auge und daraus habe ich dann eine ganz einfache kuschlige Frau Fannie genäht.
The grean mixed sweatshirt fabric from GreLu was perfect and I made a simple, but very cosy Frau Fannie.

Da ich viel Kleidung in Brauntönen habe passt grün eigentlich super dazu und ich versuche diese Farbe nun vermehrt in meine Garderobe zu integrieren.
I have a lot of clothing in brown colours and grean fits very well with this colours. I will try to integrate grean increasingly in my wardrobe in the future.

Meine Frau Fannie mag ich jetzt schon super gerne, perfekt für den kalten Winter, so schön kuschelig und bringt mit dem grün noch Farbe ins Spiel.
I like my Frau Fannie very much and it is perfect for the cold winter, so cosy and the grean colour is very refreshing inwinter.

Schnitt: Frau Fannie von Schnittreif
Stoff: grün melierter Sweat mit GreLu
Verlinkt bei Handmade on Tuesday, Dienstagsdinge, Creadienstag und 12 Colours of handmade fashion 

pattern: Frau Fannie from Schnittreif
fabric: grean mixed sweatshirt fabric with GreLu
Linked by handmade on Tuesday, dienstagsdinge, creadienstag and 12 colours of handmade fashion

Lieben Gruß / Best wishes
eure NähKäthe / yours NähKäthe

Basic

Hallo ihr Lieben,
Hello everybody,

das neue Jahr beginne ich hier auf dem Blog etwas verspätet, dabei war ich von Anfang recht fleißig hinter den Kulissen. Jetzt komme ich auch endlich dazu etwas zu zeigen.
I start the new year a little bit late on my blog, but I was really hardworking behind the scenes and now I can finally show you my new shirt.

Dieses Jahr möchte ich mit ein bisschen mehr Struktur nähen. Das heißt, ich möchte Sachen nähen die untereinander besser miteinander kombinieren kann.
This year I would like to sew with more structure. This means that I would like to sew more clothing which I can combine.

Zwei Sew Alongs haben mich da sehr inspiriert. Zum einen der Jahres-Sew-Along von Fräulein An. 12 Themen – 12 Kleidungsstücke und das erste ist mein Basicteil und passt da schon mal super in mein Konzept.
I am inspired by two sew alongs. The year-sew-along from Fräulain An. 12 topics – 12 clothings and the first topic is „my basic-clothing“ and fits perfectly in my concept.

Zum anderen der 12 colours of handmade fashion von Tweed & Greet. Dort wird jeden Monat eine neue Farbe ausgewählt. Diesen Monat ist es die Farbe grün und in grün wollte ich mir schon lange etwas nähen.
The other is 12 colours of handmade fashion from Tweed & Greet. Every month another colour is chosen. This month grean is the colour and I would like to sew some grean long ago.

Bei beiden Sew Alongs werde ich mir Inspiration holen und auch teilnehmen, das Schöne ist ja das man nicht jeden Monat dabei sein muss und das finde ich klasse.
I will take part at both sew alongs and I like that you don’t have to take part every month.

Heute möchte ich euch meinen ersten Beitrag zum Jahres-Sew-Along zeigen. Ein Basicteil, welches ich schon lange im Kopf habe.
Today I would like to show you my first post to the year-sew-along. A basic shirt which I on my mind long ago.

Mein Standard-Shirt Schnitt Dannii von Schnittgeflüster ein wenig aufgepimpt.
My standard shirt pattern Dannii from Schnittgeflüster pimped up a little bit.

Schwarzer Baumwolljersey und das Vorderteil habe ich geteilt und den oberen Teil mit schwarzer dehnbarer Spitze überlegt.
Black cotton stretch jersey fabric, I have divided the front part in two parts. The upper part is doubled with black stretch lace fabric.

Einfach und zu fast allem tragbar, das erste Basicteil habe ich nun im Schrank und werde ich sicher gerne tragen.
Really simple and you can wear it to many things. I have the first basic clothing in my wardrobe and I’m sure I will be happy to wear it.

Gerade bin ich dabei noch einen anderen Basic-Shirt-Schnitt zu testen und der könnte sich auch zu einem Liebling mausern, aber da müsst ihr euch noch ein bisschen gedulden.
I am testing a further basic shirt pattern and maybe this will be a further favourit  pattern, but you have to be patient.

Schnitt: Dannii von Schnittgeflüster
Stoff: schwarzer Baumwolljersey von GreLu, dehnbare schwarze Spitze von Stoff&Stil
Verlinkt bei Jahres-Sew-Along von Fräulein An, handmade on tuesday, Creadienstag und Dienstagsdinge

pattern: Dannii from Schittgeflüster
fabric: black cotton stretch jersey fabric from GreLu, black stretch lace fabric from Stoff & Stil
Linked by year-sew-along from Fräulein An, handmade on tuesday, creadienstag and dienstagsdinge

Lieben Gruß/Best Wishes
eure NähKäthe/yours NähKäthe

Jahresrückblick / end-of-year review

Hallo ihr Lieben,
Hello everybody,

dieses Jahr möchte ich auch gerne nochmal gemeinsam mit euch auf mein Nähjahr zurück blicken.
This year I would like to review my sewing year together with you.

Es sind nicht ganz so viele genähte Teile geworden, aber dafür sind viele dabei die ich sehr gerne und oft anziehe und das ist ja das Wichtigste.
I sewed not so much clothing this year, but I have now a lot of clothing which I really like and wear very often.

Insgesamt habe ich hier
24 genähte Kleidungsstücke gezeigt.
32 Beitrage gepostet.
4 Gewinnspiele veranstaltet.
An 12 Probe bzw. Design nähen teilgenommen.

Overall, I have showed you
24 sewed clothings
32 posts

4 contests
And I took part of 12 test and design sewings.

Ich habe versucht daraus mein Lieblingsteil zu finden und bin dann auf dieses Teil gestoßen:
I tried to find my favourit clothing and decided that this skirt is my favourit:

Der Rock Evchen nach dem Schnitt von KonfettiPattern ist es geworden.
The skirt Evchen, pattern from KonfettiPatterns is my favourit clothing this year.

Ich liebe den Schnitt und ich liebe diesen Stoff. Der Lederjersey von GreLu ist so schön weich und trägt sich so angenehm und der Look ist einfach genau meins.
I love this pattern and also the fabric. The fabric is leather jersey from GreLu, it is so soft and pleasing to wear and I like the look.

Außerdem habe ich mir dieses Jahr noch eine neue Nähmaschine gegönnt.
Moreover, I also bought a new sewing machine.

Eine Brother Inovis 150 Special Edition.
A Brother Inovis 150 Special Edition.

Eine tolle Nähmaschine die mich jetzt lange begleiten wird.
A beautiful sewing machine which will hopefully accompany me a long time.

Ich muss zugeben von meiner To-Sew-Liste habe ich nicht wirklich viel geschafft, aber es bleibt trotzdem eine gute Anregung für mich, welche Schnitte noch auf mich warten.
I have to confess that I haven’t sewed a lot from my To-Sew-list, but this will be a motivation which patterns I could sew in the next year.

Jetzt gehe ich  mal bei den anderen etwas stöbern, bei M. Thiemig auf dem Blog findet ihr eine Linkparty dazu.
Now I will look on the other blogs, on the blog of M. Thiemig you will find a linkparty.

Lieben Gruß/Best Wishes
eure NähKäthe/yours NähKäthe

Weihnachtsgeschenke

Hallo ihr Lieben,
Hello everybody,

ich hoffe ihr habt alle schöne Weihnachten mit eurer Familie verbracht und genießt jetzt noch den letzten Feiertag. Bei mir waren es schöne Tage mit der ganzen Familie, die ich immer sehr genieße und jetzt bin ich kugelrund.
I hope you had a wonderful Christmas with your family and enjoy today the last holiday. I had wonderful days with my whole family, which I enjoy every year and I am now round as a ball after a lot of food.

Dieses Jahr habe ich nur zwei mit selbstgenähtem beschenkt und zwar meine Neffen. Wie jedes Jahr bekommen sie genähte Kleidung von mir und für ihre Ritterburg haben sie noch je ein Ritterpferd bekommen.

This year I only sewed gifts for my nephews. Every year they get sewed clothin from me and this year they got also two horses for their knight’s castle.


Für den kleinen gab es einen Pepe mit Monstern in Größe 104.
For the younger nephew I sewed Pepe with monsters in size 104.


Der Größere hat passend zu einem Hoodie den ich ihm schon vor längerem geschenkt habe ein T-Shirt aus dem Graphity-Jersey in Größe 116 bekommen.
For the older nephew I sewed a t-shirt from a graphity jersey in size 116.



So lange sie noch in dem Alter sind in dem sie meine genähten Sachen anziehen, nähe ich ihnen gerne etwas.
As long as they are in the age to wear my sewed clothings I am glad to sew clothing for them.

Ich hoffe ihr habt auch etwas schönes bekommen und ich finde anderen eine Freude zu bereiten, macht einem selbst ja die größte Freude!
I hope you also got a wonderful present, but the biggest joy is to make other people lucky!

Schnitt: Pepe von MiaLuna, MixMeBoy von Nemada
Stoff: Monsterjersey von FräuleinFiine, Graphity-Jersey von Micha’s Stoffecke
Verlinkt bei Made4Boys

pattern: Pepe from MiaLuna, MixMeBoy von Nemada
fabric: monster jersey from FräuleinFiine, graphity jersey from Micha’s Stoffecke
linked by Made4Boys

Lieben Gruß/Best wishes
NähKäthe